30. April 2014

Gesetzentwurf zum flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn trifft Schwächste am Arbeitsmarkt und strukturschwache Regionen am meisten

Die Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V. lehnt die Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns mit aller Entschiedenheit ab.

Download der kompletten Mitteilung als PDF

Zurück